Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 12. Mai 2018

Muttertag 2018



Liebe Blogleserinnen und liebe Blogleser,

Rosen, Tulpen, Nelken: Ist der Muttertag eine Erfindung der Blumenindustrie? Nein, der Muttertag hat eine Geschichte, und die beginnt mit einer Predigt...
Die Amerikanerin Anna Jarvis wollte nach dem Tod ihrer Mutter, am 8. Mai 1905, erreichen, dass alle Mütter noch zu Lebzeiten geehrt werden. Und dafür setzte sie sich mit allen Mitteln ein. Die Bitte an ihren Pfarrer, eine Predigt über die Rolle der Mutter in der Gesellschaft zu halten, war nur der Anfang. Es folgten Briefe an Geistliche, Politiker und andere einflussreiche Männer. Sie kaufte eine Werbeagentur und brachte ihre Botschaft unter die Menschen: "Schafft den Ehrentag der Mutter - setzt diesen Frauen ein unvergängliches Denkmal". Und tatsächlich wurde bereits 1907 der zweite Mai-Sonntag, der Todestag von Anna Jarvis' Mutter, offiziell zum Muttertag erklärt.



So viel zur Einleitung und einer Erklärung über die Herkunft dieses Tages.Morgen ist ja wieder Muttertag.! Was schenkt ihr euren Mütter ? Und was unternehmt ihr an diesem Tag ?
Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar posten