Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 13. August 2013

Lichtwecker VITAclock® 200

Wenn ich morgends aufstehen muß fällt mir das nicht so leicht.Wie vielen anderen auch. Durch den Lichtwecker VITAclock® 200 von Davita kann ich leichter aufstehn. Produkteigenschaften: *Sehr gut lesbares Display.Hier können die Farben orange oder grün ausgewählt werden. *Die Hintergrundbeleuchtung ist dimmbar und abschaltbar. *Mehre akustische und visuelle Weckmethoden. *Snoozefunktion,Testprogramm und Sonnenuntergangsfunktion. *Radio mit UKW und Frequenzen von 87-108 MHz. *Leuchtmittel LED mit 1 Watt was ca.30.000 Stunden funktioniert und außerdem stromsparend ist. *Eine extra Batterie sichert die Einstellungen bei Stromausfall. *Der Wecker kann überall verwendet werden mit 110-240 V Netzteil und EU/UK Netzstecker. Wecken lassen kann man sich mit Summer Buzzer,Licht,Radio Naturklang.Licht und Summer.Licht und Summer.Licht und Naturklang. Wie funktioniert das genau? Erst stelle ich die Weckzeit ein.Dann wähle ich den Weckton aus.Zur Auwahl stehen hier Naturtöne Frosch,Vogel,Möwe,Wind oder auch normales Radio und Summer. Dann bestimme ich die Lautstärke und die Helligkeit der Lampe.Und wähle die Displaybeleuchtung aus. Ich suchte mir Möwengezwitscher und Displaybeleuchtung orange aus und Licht. Meine Weckzeit war 15 Minuten ,das ist auch die Standard -Aufweckzeit.Kann aber auch bei 20,40,60 ,80,100 ,120 Minuten liegen.Am Morgen wurde ich von immer heller werdendem Licht geweckt. Das Licht ist ähnlich wie das Sonnenlicht der Wecker wir auch bezeichnet als Sonnenaufgangssimulator.Es ist eine angenehme Art geweckt zu werden und man startet ganz entspannt in den Tag. Kann ich nur weiterempfehlen. Der Wecker kann beim einschlafen auch helfen. Er kostet bei Davita: 99,95 EUR. Die Anleitung ist einfach zu verstehen.Den Netzstecker hatte ich erst übersehen,weil er im Karton unten drunter war.Hilfreich wäre ein Hinweiszettel. Lieben Dank an Davita für den Produkttest. Lieben dank für den Test.

Keine Kommentare:

Kommentar posten